Bewerbe – Speed SMS

Die SMS ist aus dem heutigen Leben nicht mehr wegzudenken. Natürlich ist es technisch oft keine SMS mehr, was ja als Abkürzung Short Message SERVICE heißt und die Textnachrichten über das Telefonnetz meint, sondern eine Nachricht in einem der Messenger-Dienste wie WhatsApp oder Signal. Aber das ist eine technische Spitzfindigkeit, im Geiste sind das natürlich alle SMS. Das heißt dann übrigens „Metonymie“, wenn ein sprachlicher Ausdruck nicht in seiner eigentlichen, wörtlichen Bedeutung sondern in einem nichtwörtlichen, übertragenen Sinn gebraucht wird.

Und dabei ist es gar nicht so lange her, nämlich im Jahre 1992, als die erste SMS versendet wurde. Und was war der Inhalt? „Merry Christmas“, was ähnlich unoriginell ist wie der Inhalt des angeblich ersten Telefongesprächs das Alexander Graham Bell im Jahre 1876 führte: „Watson, come here, I need you!“.

Damit war er aber in Wirklichkeit nicht der erste. Das war der eher unbekannte Deutsche Johann Philipp Reis, der bereits 1861 sagte „Das Pferd frisst keinen Gurkensalat“.

Wenigstens originell, aber wiederum nichts gegen die ersten Worte auf dem Mond, gesprochen von Neil Armstrong, die ihr ja alle kennt: „That’s one small step for [a] man, one giant leap for mankind“. Das [a] steht in Klammer, weil er es sagen wollte, laut Computer-Analyse aus dem Jahr 2006 auch tatsächlich gesagt hat, es aber damals in der Übertragung einfach nicht zu hören war. Ist ihm übrigens selbst eingefallen als er schon auf dem Mond war. Das nenne ich ehrwürdige Worte, da kann das Pferd ohne Gurkensalat einfach nicht mithalten!

Neil Armstrong

Aber wir wollen ja nicht zum Mond, wir wollen nur möglichst schnell SMS schreiben. (SMS hat übrigens keine eigene Pluralform und bleibt auch in allen Fällen immer unbeeindruckt „SMS“, das nenne ich mal ein stoisches Wort! Da kann nicht einmal Milch mithalten!)

SPEED SMS

Es geht darum, möglichst schnell einen vorgegebenen Text (sinnvolle Worte, aber nicht unbedingt sinnvolle Sätze) mit dem Handy fehlerfrei abzutippen und in eine Discord oder Telegram Gruppe zu schreiben (der genaue Messenger-Dienst wird noch rechtzeitig bekannt gegeben, spielt aber nur eine technische Rolle um den Sieger automatisiert bestimmen zu können.)
Wir verwenden also eine App am Handy um die Sieger zu bestimmen,

Da es hier eher um technische Fähigkeiten geht, ist die Herausforderung, den richtigen Messenger-Dienst auf dem eigenen Handy zu installieren praktisch die „Qualifikationsrunde“. Wer daran scheitert wird eher nicht zu den Favoriten für diesen Bewerb zählen!

Aber: Da hier die junge Generation schamlos im Vorteil ist, wird es wahrscheinlich 3 verschiedene Altersklassen geben in denen die Sieger getrennt bestimmt werden! Also jeder hat eine Chance auf den Gewinn!
Die genauen Details dazu werden wir noch ausknobeln.

Alle Teilnehmer spielen gleichzeitig.
Der Vorgabetext wird auf einem Flipchart für alle sichtbar veröffentlicht

Wer den Text als erstes EXAKT einsendet gewinnt.
Wer Fehler hat bekommt eine Fehlermeldung und kann den Text so oft einsenden, bis er korrekt ist.

Die Software bestimmt über den Einsendezeitpunkt die Sieger.

Zusatzregeln:
+ Es darf nur auf einem Handy teilgenommen werden. Laptops, Tablets oder ähnliche Geräte sind nicht erlaubt.
+ Der Einsatz der Autokorrektur ist erlaubt, das könnten wir auch nicht verhindern. Aber seid versichert dass wir einen Text wählen werden, an dem die Autokorrektur verzweifeln wird!

Weitere Seiten zu den alternativen olympischen Spielen:
Übersicht und Organisatorisches

Beschreibung der Einzelwettbewerbe:
Tossing the caber
Turmbau zu Babel
Ministry of silly walks
Bambus pictionary
Make Adam Riese proud!
Last egg standing
Haikus
Speed SMS
Speed Puzzle

Bilder: Wikipedia

Comments are closed.